Datingapps der Salzburger

Eine neue Umfrage hat jetzt herausgefunden wo denn die Salzburger am liebsten via Handyapp auf Partnersuche gehen: Fast jeder dritte Österreicher ist via App bereits auf Partnersuche gegangen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich Frauen und Männer einig sind, welche Plätze sich am besten fürs „tindern“ eignen. In Österreich werden Dating-Apps am meisten während dem Fernsehen oder im Bett genutzt. ¾ aller 18 bis 24-jährigen geben an im Bett nach dem Traumpartner bereits gesucht zu haben.

Während Tirols Männer sportlich am daten sind, nämlich 12 Prozent der Tiroler nutzen die Pausen während des Workouts im Fitnesscenter für Dating-Apps, sind wir Salzburger lieber im Bad auf Lovoo und Co. Unterwegs. Jeder 4. Salzburger sucht nämlich im Bad nach der Liebe des Lebens. Jeder fünfte Wiener ist bei Treffen mit Freunden auf Partnersuche via Handy.

Auch interessant ist, dass wir Salzburger Vorreiter im Bewerten von Dates sind. Aufpassen sollten Frauen bei den Kärntnern, denn mehr als die Hälfte der Männer schummeln auf ihren Profilfotos, hingegen im Burgenland schummelt knapp die Hälfte der Frauen bei der Bildauswahl mit Fotobearbeitungs-Apps.